Feuchtigkeit und ein entsprechendes Nährstoffangebot aus organischen Substanzen sind die Grundvorraussetzungen für die Entstehung von Schimmelpilzen. Die ersten Zeichen zeigen sich oft an Innendecken von Außenwänden in Schlafzimmer, Bad, Küche und Kellerräumen.

Mögliche Ursachen:
Kondenzwasserbildung durch:
1. Falsches Wohnverhalten (Durch mangeldes Lüften und zu kühle Räume entsteht eine hohe Luftfeuchtigkeit).
2. Bauliche Mängel wie Wärmebrücken, undichte Dächer und Schäden an der Außenfassade.

Zurück

Kleine Algen-  und Pilzkunde